Der Weg ins Dojo, Teil 3 – Deine Entscheidung und eine Geheimtechnik

In diesem Artikel geht es um Deine grundsätzliche Haltung auf Deinem Weg in der Kampfkunst und als Bonus gibt es noch eine (für mich sogar DIE) Geheimtechnik oben drauf. Beginnen wir aber von vorne: Jetzt bist Du Mitglied im Dojo, vermutlich noch in der Probezeit, aber Du bist drin. Jetzt gehst Du zweimal pro Woche … Mehr Der Weg ins Dojo, Teil 3 – Deine Entscheidung und eine Geheimtechnik

Der Weg ins Dojo, Teil 2 – Warum ausgerechnet Du?

Es gibt immer wieder mal Interessenten, die das Dojo mit einer Käseplatte im Supermarkt verwechseln. Streng nach dem Motto, ich koste und wenn es passt, nehme ich auf jeden Fall zwei Pack von dem würzig-herben Höhlengereiften. Dabei wird übersehen, dass ich vielleicht gar kein Interesse habe, ausgerechnet Dir diesen Würzig-herben zu überlassen. Warum sollte ich? Es … Mehr Der Weg ins Dojo, Teil 2 – Warum ausgerechnet Du?

Der Weg ins Dojo, Teil 1 – Drei Punkte, die passen müssen!

Was willst Du überhaupt? Ich zumindest weiss noch, wie ich von den medialen Auswüchsen des damaligen Ninjabooms im Fernsehen in den Bann gezogen wurde. Ninja… die hatten es eben drauf (…, die konnten im TV sogar mit Schwert auf dem Rücken rollen)! Damals hatte ich bereits schon vor einiger Zeit mit Judo begonnen. Da mir … Mehr Der Weg ins Dojo, Teil 1 – Drei Punkte, die passen müssen!

Keiko – Chronik 4/15

28.09.2015 Wir trainierten Dakentaijutsu („Schlagmethoden“) und Gyaku waza (Hebeltechniken) in einer kombinierten Anwendung. Es ist wichtig, sich zwischen den Bereichen des Tenchijin frei bewegen zu können, um eine maximale Flexibilität zu erreichen. Trainingsidee für Dich: Versuche aus und innerhalb „fester“ Techniken in eine andere Anwendung zu kommen. Prüfe, ob Du jederzeit in der Lage bist, eine … Mehr Keiko – Chronik 4/15